Zoll

Gesetzliche Vorschriften

Passagiere, die aus der EU kommen

Innerhalb der EU werden Waren, die nicht für kommerzielle Zwecke gekauft sind, nicht verzollt.
Dennoch gelten folgende Einschränkungen:

  • Tabakwaren: 800 Zigaretten oder 200 Zigarren oder 1 kg Tabak
  • Alkoholische Getränke (Whisky, Gin, Wodka, etc.): 10 Liter
  • Zwischenerzeugnisse (Wermut, Portwein, Madeirawein…): 20 Liter, Wein: 90 Liter
  • Bier: 110 Liter
Passagiere, die nicht aus der EU stammen

Warenkontrollen bestehen noch an den Grenzen:
Aber bis 175 € (90 € für Reisende unter 15 Jahren) muss keinerlei Zoll gezahlt werden.
Ihnen werden Freimengen gewährt:

  • Tabak: 200 Zigaretten oder 100 Zigarillos oder 50 Zigarren oder 250 g Tabak
  • Alkoholische Getränke: 2 Liter Wein, von denen 1 Liter mit einem Alkoholgehalt von mehr als 22% oder 2 Liter Wein mit einem Alkoholgehalt von weniger als 22%. Der zollfreie Zugang dieser Produkte (Tabak und Alkohol) gilt nur für Passagiere über 17 Jahre.
  • Parfüms: 50 g
  • Eau de Toilette: ¼ Liter
  • Kaffee: 500 g oder 200 g Auszüge und Essenzen
  • Tee: 100 g oder 40 g Auszüge und Essenzen

Fälschungen

Die französische Gesetzgebung verbietet den Import nach Frankreich, den Export sowie den Besitz von Fälschungen, auch wenn diese für Ihren persönlichen Gebrauch gedacht sind - Einziehung der Waren,
Strafzölle, Gerichtsverfahren.
 

Sonderfälle

Gewisse Waren unterliegen, sowohl beim Eingang als auch beim Verlassen der EU-Staaten, besonderen Vorgaben. Dazu gehören:

  • Schusswaffen und Munition,
  • Kulturgüter,
  • Wildtiere und Wildpflanzen, die unter Artenschutz stehen, sowie daraus entstandene Produkte,
  • Lebendige Tiere und Tierprodukte,
  • Pflanzen und Pflanzenprodukte,
  • Medikamente und medizinische Produkte (außer zum persönlichen

Kontakt

Sie können ebenfalls die Internetseite  www.douane.gouv.fr konsultieren oder unter +33 (0) 811 20 44 44 (0.12 € pro Minute) anrufen. Um den Zoll des Flughafens Sud de France Perpignan zu kontaktieren, gehen Sie an den Informationsschalter oder rufen Sie direkt an unter: +33 (0)6 64 56 83 11.